Praxisgebühr fällt weg - Überweisungen benötigen Sie trotzdem!

Die Praxisgebühr wird zum 1. Januar 2013 abgeschafft!


Für Sie entfällt das Bezahlen der 10.- Euro pro Quartal.

 

Das Überweisungsverfahren ist jedoch vom Wegfall der Praxisgebühr unberührt.

 

D.h. Sie benötigen auch weiterhin eine Überweisung zum Facharzt!


Sie erhalten Ihre Überweisung(en) wie gewohnt bei uns und wir stellen Ihnen diese gerne aus.